Wein aus Mittelkärnten verkosten

Wussten Sie, dass es hochkarätige Weine aus Mittelkärnten gibt? Fünf Winzer in und rund um die Region, alle Mitglieder des Verein Marktplatz Mittelkärnten, arbeiten mit Leidenschaft daran Kärntner Weine zu etablieren. 

  • Weingut Vinum Virunum: in St. Donat, nicht unweit von St. Veit an der Glan befindet sich der Weinberg der Familie Candussi. Tradition, Leidenschaft und die Verbundenheit zur Region prägen die Werte von Vinum Virunum. Die feinfühlige Handarbeit, vom ersten Schnitt bis hin zur Weinlese, kurze Transportwege und achtsamer Umgang spiegeln sich in jeder Weinflasche wieder.

  • Weingut Georgium: am idyllischen Längsee betreiben Markus Gruze und Uta Slamanig ihr Weingut. Natürlichkeit, Echtheit und Ursprünglichkeit werden im biodynamischen Weingut großgeschrieben und so entstehen die Weinkreationen ohne technische Interventionen. Genuss kann man aber auch in den Winzerzimmern mit herrlichem Blick auf den Längsee erfahren.
  • Weingut Burg Taggenbrunn: die Burg Taggenbrunn, umrahmt von den Weinstöcken der Familie Riedl, thront über St. Veit an der Glan. Im Weingut Burg Taggenbrunn erkennt man das Zusammenspiel von Moderne und Tradition und durch die Lage und die vielen Sonnenstunden kann qualitätsvoller Wein garantiert werden. Wer noch mehr möchte kann sich im Heurigen oder auch im Hotel verwöhnen lassen.
  • Weingut Karnburg: in Karnburg produzieren Sem Kegely und Georg Lexer mit viel Feingefühl und Verbundenheit zur Landwirtschaft
    ihre Weine. Geduld und Ruhe gehören unter anderem zu den wichtigsten Eigenschaften der Winzer um das Wachstum und den Geschmack der Reben so schonend wie möglich wachsen zu lassen. Regionale Köstlichkeiten begleitet vom eigenen Wein kann man auch im Restaurant „Leitn“ genießen.
  • TrippelGUT: das im Jahr 2016 neu eröffnete TrippelGUT am Maltschacher See besticht nicht zuletzt durch seine idyllische Lage. Dem Entdeckergeist und Idealismus von Niko Trippel ist es zu verdanken, dass es am Trippelgut eine hochwertige Auswahl an Qualitätsweinen gibt. Wer Wein und Kulinarik verbinden möchten, kann dies im angeschlossen Restaurant tun.  

Jeder Winzer ist für sich ein Unikat und stets bemüht das Beste aus sich und seinen Weinen herauszuholen.

Wer sich selbst von der Vielfalt und Qualität der KärntnerWeine überzeugen möchte, kann dies bei den Weinverkostungen der Marktplatz Mittelkärnten – Winzer tun.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter

oder mittels Kontaktformular.