Stadtführungen: Friesach, Althofen, St. Veit/Glan

Eine Reise in die spannende Vergangenheit der Region Mittelkärnten erlebt man bei den Stadtführungen in St. Veit/Glan, Althofen und Friesach, die wir gerne für sie organisieren.

St. Veit/Glan
Einst residierten die Kärntner Herzöge in St. Veit an der Glan und rund um die Stadt errichteten die Adeligen ihre Burgen, die zu Familienstammsitzen wurden.  St. Veit war lange vor Klagenfurt DIE Landeshauptstadt und als Handelsplatz des legendären „Norischen Eisens“ auch wirtschaftliches Zentrum. Der Bau der Südbahn im 19. Jahrhundert machte St. Veit zur „Eisenbahnerstadt“, damals erlangte der Ort aber auch Berühmtheit mit dem Anbau von Hopfen und Spargel.

Althofen
Österreichs längst bewohnte Höhensiedlung punktet mit mediterranem Charme und ist als „Stadt des Lichts“ bekannt, denn hier hat sich im 19. Jahrhundert der Chemiker, Erfinder und Fabrikant Karl Auer von Welsbach niedergelassen und ihm ist es zu verdanken, dass sich die alten eisenverarbeitenden Hammerwerke an der Gurk in blühende Industrieanlagen verwandelt haben.

Friesach
Wie kaum ein anderer Ort hat sich Friesach das mittelalterliche Erscheinungsbild bewahrt. Die Burgen und Ruinen am Berg, die Befestigungsanlage, bestehend aus dem wasserführenden Stadtgraben und wehrhaften Mauern und Türmen sowie die vielen Kirchen und Klöster prägen das Stadtbild. Einst residierten hier die Fürsterzbischöfe von Salzburg, Herzöge und hunderte Ritter trafen sich zum Turnier.

Kostenlose Stadtführungen mit der Wörthersee Plus Card

Die Stadtführungen finden jeden Freitag zwischen 5. April und 4. Oktober 2019 statt:

  • St. Veit/Glan: 9.30 Uhr, Treffpunkt vor dem Kunsthotel Fuchspalast
  • Althofen: 11.30 Uhr, Treffpunkt vor dem Auer von Welsbach Museum
  • Friesach: 13.30 Uhr, Treffpunkt am Hauptplatz vor dem Metnitztalerhof

Kosten pro Stadtführung für Gäste ohne Wörthersee Plus Card (vor Ort zu bezahlen):
Erwachsene: € 10,00,-
Kinder: € 5,00,-

Gerne organisieren wir auch Stadtführungen zu Ihrem Wunschtermin und für Gruppen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter

oder mittels Kontaktformular.