Magische Momente im winterlichen Mittelkärnten

Entdecken Sie das winterliche Mittelkärnten bei einer geführten Tour zu ganz besonderen Plätzen.

Entdecken Sie die geheimnisvollen und mystischen Sonnenplätze und Kraftorte der winterlichen Region Mittelkärnten. Abseits der Pisten bieten Ihnen unsere ausgebildeten Natur Aktive Guides geführte Wanderungen durch Mittelkärntens Kultur- und Naturlandschaft. Bei diesen Wanderungen erhaschen Sie Ein- und Ausblicke in die winterliche Naturlandschaft und erfahren Wissenswertes sowie mystische Geschichten über die Region.

Zwei, unter fachkundiger Begleitung, geführte „Magische Momente“ können Sie im Winter in der Region Mittelkärnten erleben:

  • Von alten Sagen und mächtigen Schlossherrn

Neben der unverfälschten Natur wird das Landschaftsschutzgebiet am Fuße der Simonhöhe durch die Geschichten, Sagen und Mythen geprägt. So ranken sich um die Kirche Kleingradenegg und den mystischen Mithrasfelsen uralte, geheimnisvolle Geschichten und Sagen. Das Schloss Bach thront seit Jahrhunderten über dem Urbansee und öffnet für diese besondere Wanderung seine Tore und gewährt einen der seltenen Einblicke. Der Hausherr persönlich führt Sie durch die Geschichte und Mauern des Schlosses.

Termine: Freitag, 8. Februar und 15. Februar 2019, ab 15.00 Uhr
Treffpunkt/ Dauer: Parkplatz Strandbad am Urbansee / 2,5 Stunden
Anmeldung: bis 12.00 Uhr am Vortag
Preis: € 20,- (Erwachsene), € 5,- (Kinder)

  • Vom ehrwürdigen Stift St. Georgen am Längsee in den Wald der Räuber

Gemeinsam mit dem Natur Aktive Guide beginnt die Wanderung im Innenhof des geschichtsträchtigen Stiftes. Hier gibt es erste Einblicke in die spannende Geschichte. Den idyllischen Längsee im Blick führt die Wanderung entlang des Ostufers in Richtung Wolschart-Wald. Die Geschichte besagt, dass hier einst die berüchtigten Räuber, die „Wolscharter Lötter“, ihr Unwesen trieben. Mit Fackeln geht es in der Dämmerung zurück zum Stift St. Georgen, wo Sie sich im Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen können.

Termine: Donnerstag, 3. Jänner, 7. Februar und 14. Februare 2019, ab 15.00 Uhr
Treffpunkt/ Dauer: Stift St. Georgen am Längsee / ca. 2 Stunden
Anmeldung: bis 12.00 Uhr am Vortag
Preis: € 20,- (Erwachsene), € 5,- (Kinder)

Unsere Angebote

Vom ehrwürdigen Stift in den Wald der Räuber

Von alten Sagen und mächtigen Schlossherrn

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter

oder mittels Kontaktformular.