Haben Sie schon mal in einem „Troadkåst´n“ geschlafen?

Einst waren es die „Schatzkästlein“ der Bauernhöfe, heute sind es Geheimtipps für einen romantischen Urlaub zu zweit!

Ob Hochzeitsreise, Jahrestag, Geburtstag oder einfach ein paar erholsame Tage inmitten der einzigartigen, sanften Natur Mittelkärntens, diese wehrhaft gebauten kleinen Türme sind ein Garant für Gemütlichkeit und Wohlfühlen.

„Troadkästen“ gehören zur regulären Ausstattung der Ringhöfe Mittelkärntens und liegen meist etwas abseits von den Hauptgebäuden, eingebettet in Wiesen und Wälder. Hier sind gesunde, frische Luft, reines Wasser und Erholung pur garantiert!

Das Hauptverbreitungsgebiet der Kärntner Speicherbauten ist die Region um St. Veit und Feldkirchen. Schutz der Lebensmittelvorräte und des Saatgutes war der Zweck dieser Bauwerke. So gesehen galten diese Gebäude als „Schatzkästlein“ des Hofes.

In den letzten Jahren wurden viele dieser Kleinode der bäuerlichen Kultur im Einklang mit der Natur revitalisiert und mit Liebe zum Detail ausgestattet.

„Troadkästen“ zum Wohlfühlen in Mittelkärnten:

Individuell und ungestört, ein Urlaub für Genießer

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter

oder mittels Kontaktformular.