Auf der Flattnitz mit der Natur eins sein

Lassen Sie Ihren Alltag hinter sich und tauchen Sie ein in die verschneite Winterkulisse. Mit der Natur ein sein, kann man nirgendwo besser als auf der Flattnitz. Es gibt nur wenige Plätze, die diese winterliche, erholsame Ruhe verströmen und wo man sich gleichzeitig so vielfältig aktiv betätigen kann.

Schneeschuhwanderungen und Skitouren

Sie erwarten paradiesische Touren und Wanderungen für Anfänger und Profis. Inmitten der herrlichen Naturlandschaft geht es hinauf bis auf 1.860 m Seehöhe.

Abenteurer aufgepasst: Wandern Sie bei Vollmond mit Schneeschuhen oder Tourenski über den „Jägersteig“ bis zur Hirnkopfhütte! Die Hütte ist in Vollmondnächten bis Mitternacht geöffnet. Erinnerungen für die Ewigkeit sind bei der einzigartigen Mondscheintour garantiert.

Langlaufen

Langläufer finden auf der Flattnitz beste Bedingungen. Die Langlaufloipe auf der Flattnitz zeichnet sich durch professionelle Streckenführung und optimale Trainingsbedingungen für Einsteiger und Profis aus. Insgesamt stehen den Wintersportlern 15 km Loipe in sonniger Lage zur Verfügung.

Skifahren

Fernab vom großen Pistenrummel bietet die Flattnitz auf schnee- und lawinensicheren Pisten garantiertes Wintervergnügen für Jung und Alt. Von Anfang Dezember bis Ende März. Bei familienfreundlichen Preisen kommen Sie in den Genuss von 13 km langen, perfekt präparierten Pisten mit vier Liftanlagen und traditionellen Speisen in den kultigen Almhütten, die das Skigebiet säumen. Lernen Sie die gemütliche, freundliche Mittelkärntner Mentalität bei einem warmen Tee oder Kaffee und frisch zubereiteter Hausmannskost kennen.

Flattnitz

9572 Flattnitz

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter

oder mittels Kontaktformular.