Region entdecken
Region Mittelkärnten
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow
  • Video
  • Karte öffnen
  • wo wege <> wachsen
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • BRAUCHTUMSMUSEUM WEITENSFELD

    Neben dem Kranzelreiten mit handelnden Figuren in Originaltracht, der alten hölzernen Jungfrau, zahlreichen Bildern, speziell von den Jubiläumsjahren 1922, 1947, 1972 und 1997, sind auch wichtige Urkunden und Exponate ausgestellt.

    Neben dem Kranzelreiten mit handelnden Figuren in Originaltracht, der alten hölzernen Jungfrau, zahlreichen Bildern, speziell von den Jubiläumsjahren 1922, 1947, 1972 und 1997, sind auch wichtige Urkunden und Exponate ausgestellt. Die Marktfreyung mit alten Tafeln, die älteste erhaltene Kärntner Marktfahne und ein ichnographischer Grundriss von Weitensfeld
    (Unikat) zeigen Einblicke in die damalige Zeit. Ebenfalls zu sehen die Magdalenenscheibe (ältestes Glasgemälde Österreichs), der Zammelsberger Dichtersteinhain, die Schutzmantelmadonna in Altenmarkt und Apsisfresken in Zweinitz.

    Öffnungszeiten & Preise

    Öffnungszeiten: nach Vereinbarung;
    Pfingsten: Sonntag –Montag ganztägig geöffnet



    Kontakt

    Brauchtumsmuseum
    9344 Weitensfeld 17
    Mobil: +43(0)664-9155672
    weitensfeld@ktn.gde.at
    www.weitensfeld.at

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.