Region entdecken
Region Mittelkärnten
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow
  • Video
  • Karte öffnen
  • wo wege <> wachsen
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • URTLER HOCHOFEN

    Mit dem Urtler Hochofen besitzt Guttaring den ältesten erhaltenen Floßofen Europas.
    Der Beginn der Eisenerzeugung im Urtl-Ratteingraben ist unbekannt,
    kann jedoch gegen Ende des 1. Jahrtausends n. Chr. angesetzt werden.

    Mit dem Urtler Hochofen besitzt Guttaring den ältesten erhaltenen Floßofen Europas.
    Der Beginn der Eisenerzeugung im Urtl-Ratteingraben ist unbekannt, kann jedoch gegen Ende des 1. Jahrtausends n. Chr. angesetzt werden. Um 1578 wird der Bau eines Floßofens zur Erzeugung flüssigen Eisens in Auftrag gegeben. Leistungskapazität: ca. 300 Tonnen pro Jahr. 1834 Auflassung der Eisenerzeugung.

    tipp

    Jährlich findet ein Fest beim Hochofen statt.

    Kontakt

    Fam. Kopper
    Urtlgraben 9
    9334 Guttaring
    Tel.: 0043(0)42628166

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.