Region entdecken
Region Mittelkärnten
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow
  • Video
  • Karte öffnen
  • wo wege <> wachsen
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • GNADENQUELLE AM STEINMAR

    Kraftquelle gegen Zorn im Bauch und Frauenleiden.

    Der Weg zur Quelle:
    Man fährt von Eberstein kommend in Richtung St. Oswald und hat hier die Möglichkeit den Wagen abzustellen, um in etwas 40 Minuten zu Fuß zur Quelle zu gehen. Man kann aber den Norischen Panoramaweg auch mit dem Auto befahren (Richtung Hoblacher, Winkler). Kurz vor dem Gehöft Winkler geht ein neuer, breiter Weg weg, diesen ignorieren und den schmäleren mit der gelb-grünen Markierung wählen. Der Brunnen ist von hier aus in knapp fünf Minuten Fußmarsch zu erreichen. Er steht auf einem alten Pilgerweg nach Maria Moos und Richtung Feistritz.

    Wasserentnahme
    Frei zugänglich, ausreichend Wasser.

    Wann brauche ich die Gnadenquelle?

    Wenn ich an meine Leistungen zu hohen Anspruch stelle, zu gewissenhaft und zu perfekt sein muss. Wenn meine eigenen Bedürfnisse zu kurz kommen. Wenn mein Alltag nicht mehr nach heilsamer Ordnung strukturiert ist.

    Was bewirkt die Gnadenquelle?
    Ich lerne an diesem Labsal die zu hohen Ansprüche an meine Leistung auf ein heilsames Maß zu vermindern. Die Aufgaben, die mir das Leben stellt mit Lässigkeit zu lösen. Meine ureigenen Bedürfnisse wahrnehmen und zulassen. Spontaner, unbeschwerter, flexibler handeln. Vertrauen zu meinem Tun finden. Das Leben in vollen Zügen genießen lernen.

    Kontakt

    Tel. 04264 816812
    www.eberstein.at

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.