Region entdecken
Region Mittelkärnten
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow
  • Video
  • Karte öffnen
  • wo wege <> wachsen
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Wanderlust auf Schritt und Tritt

    Die Region Mittelkärnten hält für Wanderer viele lohnende Touren bereit. Die Sonne als ständigen Begleiter, wechseln sich hier sanfte Berglandschaften mit lauschigen Weingärten und idyllischen Badeseen ab. Zahlreiche Kulturschätze säumen dabei die Wege und garantieren unvergessliche Glücksmomente.

    Die Region vereint Pilgerwege, malerische Almen und aussichtsreiche Gipfeltouren sowie Kulturschätze und eine köstliche Kärntner Alpen-Adria-Kulinarik, inmitten einer unverfälschten Naturlandschaft.
    Ein intaktes Wegenetz sowie herzliche Gastgeber sorgen für unbeschwerte Genusstouren. Für Sportler, Familien, Genuss- und Pilgerwanderer gleichermaßen, stehen dabei unterschiedliche Strecken zur Verfügung.

    Vierbergeweg - Wandern im Herzen Kärntens
    Auf den Spuren des traditionellen Vierbergelaufs führt Sie der Vierbergeweg durch die historische Mitte Kärntens. Zwischen Magdalensberg, Ulrichsberg, Veitsberg und dem Lorenziberg warten neben der wunderschönen Aussicht auch zahlreiche Ausflugsziele und Einkehrmöglichkeiten auf Sie.

    Die Tour lässt sich abschnittsweise oder, je nach Kondition,
    an 3 - 5 Tagen erwandern.
    Der jahrhundertealte Brauch des Vierbergelaufs, der alljährlich am sogenannten Dreinagelfreitag, dem zweiten Freitag nach Ostern stattfindet, liegt dem Wanderweg zugrunde. Die vier heiligen Berge Kärntens bilden die Höhepunkte der Wanderung, wobei der Wegeverlauf so geführt wird, dass unterwegs die geschichtsträchtigen Zeugen der Vergangenheit besucht und die Verweildauer am Weg jederzeit beliebig verlängert werden kann.
    -----


    Ein Erlebnis für die ganze Familie ist der Abenteuer Wasserweg bei Liebenfels im Glantal. Auf einer Länge von rund 7,5 Kilometern gibt es für kleine und große Beobachter tosende Schluchten und seltene, einheimische Lebewesen zu bestaunen.
    -----

    Wer beim Wandern den Alltagsstress gänzlich hinter sich lassen will und auch eine Reise zu sich selbst wagen möchte, für den empfiehlt sich der Hemma Pilgerweg mit dem Gurker Dom als Ziel. Denn hier in Mittelkärnten, wo Wege wachsen, findet letztlich jeder seinen ganz persönlichen Traumpfad, Schritt für Schritt.
    -----

    Hier finden Sie einige weitere empfehlenswerte Vorschläge für erholsame Wanderungen(Routenbeschreibungen):

    Am Saualpenrücken
    Hörfeld Moor
    Rund um den Längsee
    Rund um die Burg Hochosterwitz
    Naturerlebnispfad Urbansee

    Kontakt

    Tourismusregion Mittelkärnten
    Hauptplatz 23
    9300 St. Veit/Glan
    +43 4212 45 608
    office.tourismus@kaernten-mitte.at

    Downloads

    zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.