Region entdecken
Region Mittelkärnten
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow
  • Video
  • Karte öffnen
  • wo wege <> wachsen
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Reiterparadies Mittelkärnten.

    Mittelkärnten ist ein Paradies für Pferdeliebhaber und macht richtig Lust
    auf ausgedehnte Wanderritte oder weiteren Reiterspaß.

    Mittelkärnten ist verwöhnt mit einer Vielzahl von Betrieben wo man nicht nur (Halb)Tagesritte und mehrtägigen Touren machen kann, sondern wo auch Jugendreitercamps, alle Arten von Schnupperkursen oder Kutschenfahrten und therapeutisch Reiten aufs Programm stehen. Schlechteres Wetter? Kein Problem: wählen Sie sich einfach einer der vielen Reiterhallen aus!

    Reitbetriebe mit extra ausgebildeten Schulpferden ermöglichen einen lockeren Einstieg und eine gute Fortbildung in der Reiterei. Es gibt spezielle Angebote für Anfänger, Sonntagsreiter oder zukünftige Turnierstars. Für Wanderreiter werden Träume war: Wunderschöne Tagesritte werden von den jeweiligen Höfen angeboten. Geführt von ortskundigen gut ausgebildeten Wanderreitführern mit Raststationen, wo Pferd und Reiter sich erfrischen und stärken können!

    Zum Beispiel im Bereich der Gurktaler Alpen, des Sörger Berges, zwischen Burg Hochosterwitz und Frauenstein, rundum den Schneebauerberg (St. Urban), in der Regionen Kraigersee und Wolschart erwarten Sie ausgezeichnete Reitwege (siehe untenstehenden Link oder schauen Sie auf unserer Homepage-Startseite bei TOUREN ONLINE ENTDECKEN, unter dem Suchbegriff "Reiten").

    Auf der Reiteldorado-Website (Kompetenzzentrum für Reittourismus und Ansprechpartner für jeden Reiter, Stallbesitzer und Pferdefreund) finden Sie ausführliche Informationen und zur Orientierungshilfe gibt es auch einen gratis Reitferien- und Reitkatalog
    (sehen Sie untenstehenden Links).
    ------
    Markante Orientierungspunkte, Höhenschichtenlinien, Mitgliedsbetriebe und Gasthäuser sind enthalten in der gratis Reitwander-Karte die den Mittelkärntner Raum – vom Ossiacher See
    bis St. Georgen am Längsee, das Gurktal, und das Glantal beinhaltet (umseitig ist das gesamte Lavanttal und das Saualmgebiet abgebildet). Zusätzlich unterstützen verzeichnete Weidegatter, Gewässerdurchquerungen, Holzbrücken, uvm. den Reiter bei der Tourenplanung. Gleichzeitig werden in der Karte auch reitspezifische und weitere touristische Informationen präsentiert.

    Kontakt

    Reit Eldorado Kärnten Neu
    Hauptplatz 23 / 3. Stock
    9300 St. Veit an der Glan
    Tel.: +43(0)4212-28880-6939
    Fax: +43(0)4212-28880-6944
    E-Mail: reiten@reit-eldorado.at
    www.reit-eldorado.at

    oder

    Tourismusregion Mitelkärnten GmbH
    Hauptplatz 23
    9300 St. Veit an der Glan
    Tel.: +43(0)4212 45608
    E-Mail: office.tourismusqkaernten-mitte.at

    Downloads

    zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.